Abbildung von Sidroga Teexpress Gute-nacht Eule  Tee

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Sidroga Teexpress Gute-nacht Eule Tee


rezeptfrei
4,49 €*

Grundpreis: 0,30 €/Stück
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung schon heute Abend

Ihre Reservierung liegt ab Dienstag, 23. Oktober ab 17:00 Uhr zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Produktinfo

Sidroga TEExpress Gute-Nacht Eule ist ein Kräutertee-Extrakt mit Melissenextrakt, der Anwender sanft in den Schlaf wiegt, wenn die Augen nicht zufallen wollen.

  • für Babys ab vier Monaten und Erwachsene
  • warm oder kalt anwendbar
  • 100% pflanzlich
  • enthält weder zugesetzte Aromastoffe noch Zucker

Zubereitung: Für eine Portion (100-150ml) wird ein Beutel Gute-Nacht Eule-Tee mit kaltem oder warmem Wasser aufgegossen. Ggf. auf Trinktemperatur abkühlen lassen. Hinweis: Zum Süßen des Tees sollte kein Zucker verwendet werden. Zum Schutz vor Karies sollte ein Dauernuckeln an der Flasche vermieden werden. 

 

Zutaten Sidroga TEExpress Gute-Nacht Eule: Melissenextrakt, Fenchelextrakte, Zitronenverbenenextrakt, Zitronengrasöl.

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Sidroga Teexpress Gute-nacht Eule Tee

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 067728236

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 19:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 19:00 Uhr
Freitag 07:30 - 19:00 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter info@amts-apotheke-nastaetten.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  Rainer Dreis
Herr
Rainer Dreis
Apotheker
Team-Foto  Theresa Minor
Frau
Theresa Minor
Apothekerin
Team-Foto  Peter Henn
Herr
Peter Henn
Apotheker
Team-Foto  Anke Scheurer
Frau
Anke Scheurer
Apothekerin
Team-Foto  Annette Bernhardt
Frau
Annette Bernhardt
Apothekerin
Team-Foto  Angelika Dreis
Frau
Angelika Dreis
PTA
Team-Foto  Gabriele Groß
Frau
Gabriele Groß
PTA
Team-Foto  Meike Hagelstein
Frau
Meike Hagelstein
PTA
Team-Foto  Iris Bingel
Frau
Iris Bingel
PTA
Team-Foto  Andrea Zorn-Steinmetz
Frau
Andrea Zorn-Steinmetz
PKA
Team-Foto  Monika Höhn
Frau
Monika Höhn
PKA
Team-Foto  Isolde Rammersbach
Frau
Isolde Rammersbach
PKA
Team-Foto  Eileen Göttert
Frau
Eileen Göttert
PKA in Ausbildung
Team-Foto  Heidrun Kratz
Frau
Heidrun Kratz
Botendienst

lernen Sie uns kennen

Ernährung - Die Richtige Ernährung im Schulalter

Eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung gilt in jedem Fall als wichtige Voraussetzung, damit Kinder sich optimal entwickeln sowie konzentriert und ausdauernd lernen können. Für die Zusammensetzung der Ernährung tragen die Eltern daher eine besonders große Verantwortung. Nährstoffreich bedeutet, dass die Nahrungsmittel der Kinder genügend Vitamine, Mineralien und Spurenelemente enthalten. Dies gilt nicht nur für das Frühstück und das Mittagessen, sondern auch für das Pausenfrühstück, dem Hunger- und Durstlöscher für zwischendurch sowie dem Abendbrot. Leider weisen jedoch viele Kinder und Jugendliche einen Mangel an wichtigen Nährstoffen wie B-Vitamine, Folsäure, Vitamin C, Eisen, Calcium und Zink auf.

weiterlesen

Ernährung - Gesunde Ernährung im Alltag

Der Mensch ist, was er isst! Leider ist das häufig das Falsche. Döner, Pommes und Pizza statt Gemüseeintopf, Pellkartoffeln und Salat. Das äußert sich nicht nur auf der Waage negativ, sondern erklärt auch die Zunahme von Wohlstandserkrankungen wie Diabetes und Bluthochdruck. Dabei sollte die Wahl des Essens gut überlegt sein. Eine vollwertige Ernährung aus Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Milchprodukte, mageres Fleisch und Fisch lässt sich auch im stressigen Arbeitsalltag einfach unterbringen.

weiterlesen

Ernährung - Wie gesund ist Fertigkost?

Sei es durch Zeitmangel oder Bequemlichkeit, viele Menschen greifen lieber zu Fertigprodukten als zu frischen Lebensmitteln. Doch sind Konserven und Tiefkühlkost wirklich so schlecht wie ihr Ruf? Nicht wirklich, denn mitunter sind Dosengemüse oder Tiefkühlgemüse sogar besser als die frische Variante. So enthalten Tiefkühlerbsen z. B. mehr Vitamin C als frische Erbsen, da sie gleich vom Feld weg eingefroren werden und so ihre gesunden Inhaltsstoffe behalten. Frische Erbsen verlieren dagegen von Tag zu Tag mehr an Vitamin C und anderen wertvollen Inhaltsstoffen.

weiterlesen

Ernährung - Zwiebeln und ihre gesundheitsfördernde Eigenschaften

Zwiebeln sind gesund und besitzen viele gesundheitsfördernde Eigenschaften und wertvolle Wirkstoffe, die Krankheiten vorbeugen können. Dies wussten schon die Menschen im Mittelalter Damals wurde bereits die desinfizierende Kraft des Lauchgewächses zum Schutz gegen Cholera und Pest genutzt. Medizinische Überraschungen zeigt die Zwiebel auch heute noch. Immer wieder werden neue Erkenntnisse über die positiven Wirkungen der Zwiebel bekannt. So kann das Lauchgewächs z. B. den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen, Bluthochdruck senken, bei Schlafstörungen helfen, Erkältungskrankheiten mit Husten und Schnupfen lindern, Asthmaanfälle vorbeugen oder sogar das Krebsrisiko reduzieren.

weiterlesen

Ernährungsirrtümer

Viele Weisheiten, die zum Thema Essen im Umlauf sind, halten sich zwar hartnäckig, stimmen mitunter aber gar nicht. So denken z. B. viele Menschen immer noch, dass Spinat viel Eisen enthält oder dass ein Schnaps nach dem Essen die Verdauung fördert. Mittlerweile weiß man, dass dies nicht der Fall ist und der Alkohol die Verdauung eher verzögert. Auch ist Milch nicht immer gut für die Knochen. Denn zu viel davon kann den Körper übersäuern, wodurch Mineralien aus dem Knochen herausgelöst werden.

weiterlesen