Abbildung von Nasic Nasenspray

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Nasic Nasenspray


rezeptfrei
Weitere Packungsgrößen:
10 ml
8,85 €*

Grundpreis: 0,59 €/ml
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Montag, 23. Juli, ab 10.00 Uhr zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

nasic Nasenspray wird bei Schnupfen zur Abschwellung der Nasenschleimhaut, bei Anfällen von Fließschnupfen sowie bei Behinderung der Nasenatmung nach Operationen an der Nase eingesetzt. Weiterhin dient es der unterstützenden Behandlung von Haut- und Schleimhautschäden. Das Medikament eignet sich für Erwachsene und Kinder von sechs Jahren an.

Wirkstoff/Hauptinhaltsstoffe

nasic Nasenspray enthält die Wirkstoffe Xylometazolinhydrochlorid und Dexpanthenol. Der Hauptwirkstoff Xylometazolinhydrochlorid sorgt für eine Verengung der Gefäße, wodurch ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt wird, so dass der Anwender wieder frei durchatmen kann. Dexpanthenol schützt die Schleimhaut und unterstützt die Wundheilung.

Gegenanzeigen

Bei Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe darf nasic Nasenspray nicht angewendet werden. Außerdem darf das Medikament nicht bei einer trockenen Entzündung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung sowie nach einer operativen Entfernung der Hirnanhangdrüse durch die Nase eingesetzt werden. Für Kinder unter sechs Jahren ist das Arzneimittel ungeeignet.

Nebenwirkungen

Bei der Anwendung des Arzneimittels können gelegentlich bis sehr selten Nebenwirkungen auftreten. Gelegentlich sind Überempfindlichkeitsreaktionen wie Schwellungen der Haut und der Schleimhaut, Juckreiz und Hautausschlag zu beobachten. Beschwerden wie erhöhter Blutdruck und beschleunigte Herztätigkeit treten selten auf. Sehr selten kommt es bei der Anwendung des Medikamentes zu Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Unruhe, Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen, Wahnvorstellungen und Krämpfen.

Wechselwirkungen

Bei der gleichzeitigen Anwendung von nasic Nasenspray und blutdrucksteigernden Medikamenten, bestimmten Antidepressiva und MAO-Hemmern ist Rücksprache mit dem Arzt zu halten, da diese Kombination von Medikamenten zu erhöhtem Blutdruck führen kann. 

Informationen zur Einnahme

  • nasic Nasenspray wird in der Nase angewendet. 
  • Bis zu dreimal täglich geben Kinder und Erwachsene jeweils durch Pumpen einen Sprühstoß in die Nase ab. 
  • Das Produkt sollte nicht länger als eine Woche eingesetzt werden, da es sonst zu einer Abhängigkeit führen kann.
  • Vor der ersten Anwendung ist mehrmaliges Pumpen nötig, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt. 
  • Danach ist das Produkt stets sofort gebrauchsfertig. 
  • Der Sprühkopf wird senkrecht in die Nase eingeführt.

Weitere Informationen

Bei Kindern sollte der Arzt über die Dauer der Anwendung befragt werden. Für Kinder unter sechs Jahren ist nasic Nasenspray nicht geeignet.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Dexpanthenol 5mg
Xylometazolin hydrochlorid 0,1mg
  = Xylometazolin 0,087mg
Dinatrium hydrogenphosphat 12-Wasser Hilfsstoff
Kalium dihydrogenphosphat Hilfsstoff
Wasser, gereinigt Hilfsstoff
Benzalkonium chlorid 0,02mg Hilfstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Nasic Nasenspray

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 067728236

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 19:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 19:00 Uhr
Freitag 07:30 - 19:00 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter info@amts-apotheke-nastaetten.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  Rainer Dreis
Herr
Rainer Dreis
Apotheker
Team-Foto  Theresa Minor
Frau
Theresa Minor
Apothekerin
Team-Foto  Peter Henn
Herr
Peter Henn
Apotheker
Team-Foto  Anke Scheurer
Frau
Anke Scheurer
Apothekerin
Team-Foto  Annette Bernhardt
Frau
Annette Bernhardt
Apothekerin
Team-Foto  Angelika Dreis
Frau
Angelika Dreis
PTA
Team-Foto  Gabriele Groß
Frau
Gabriele Groß
PTA
Team-Foto  Meike Hagelstein
Frau
Meike Hagelstein
PTA
Team-Foto  Iris Bingel
Frau
Iris Bingel
PTA
Team-Foto  Andrea Zorn-Steinmetz
Frau
Andrea Zorn-Steinmetz
PKA
Team-Foto  Monika Höhn
Frau
Monika Höhn
PKA
Team-Foto  Isolde Rammersbach
Frau
Isolde Rammersbach
PKA
Team-Foto  Eileen Göttert
Frau
Eileen Göttert
PKA in Ausbildung
Team-Foto  Heidrun Kratz
Frau
Heidrun Kratz
Botendienst

lernen Sie uns kennen

Ratgeber Schnupfen

Sie benötigen Hilfe bei Schnupfen? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.

weiterlesen