Abbildung von Lemocin Gegen Halsschmerzen  Lutschtabletten

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Lemocin Gegen Halsschmerzen Lutschtabletten


rezeptfrei
Weitere Packungsgrößen:
50 Stück
7,37 €*

Grundpreis: 0,37 €/Stück
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung schon heute Abend

Ihre Reservierung liegt ab Dienstag, 16. Oktober ab 17:00 Uhr zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Die Lutschtabletten Lemocin gegen Halsschmerzen werden angewendet bei entzündlich-schmerzhaften Erkrankungen des Mund- und Rachenraumes wie:

  • Halsentzündung mit Schluckbeschwerden
  • Rachenentzündung (Pharyngitis)
  • Zahnfleisch- und Mundschleimhautentzündung (Gingivitis, Stomatitis)
  • Halsschmerzen im Verlauf von grippalen Infekten und Erkältungskrankheiten

Wirkstoff/Hauptinhaltsstoffe

Lemocin Lutschtabletten enthalten die Wirkstoffe

  • Tyrothricin
  • Cetrimoniumbromid
  • Lidocain

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:

  • bei Überempfindlichkeit gegen Tyrothricin, Cetrimoniumbromid und Lidocain sowie gegen einen der sonstigen Inhaltsstoffe
  • bei größeren, frischen Wunden im Mund- und Rachenraum
  • Bei Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen mit einer ausgeprägter Überempfindlichkeit der Atemwege kann die Inhalation von Lemocin zu Atemnot oder Asthmaanfall führen.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen sind Überempfindlichkeitsreaktionen sowie Sensibilisierung im Mundbereich möglich.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt.

Informationen zur Einnahme

  • Alle ein bis drei Stunden wird eine Tablette gelutscht, jedoch höchstens acht Tabletten täglich.
  • Die Tabletten werden beim Lutschen langsam im Mund bewegt. Ein Zergehen in der Backentasche sollte vermieden werden.
  • Gehen schwere Halsentzündungen oder Halsschmerzen mit hohem Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen einher, sollten die Lutschtabletten ohne ärztlichen Rat nicht länger angewendet werden.

Weitere Informationen

  • Kinder sollten bereits in der Lage sein, kontrolliert zu Lutschen.
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden
  • enthält Sorbitol
  • eine Lutschtablette enthält 0,02 BE

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Lemocin Gegen Halsschmerzen Lutschtabletten

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 067728236

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 19:00 Uhr
Dienstag 07:30 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 19:00 Uhr
Freitag 07:30 - 19:00 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter info@amts-apotheke-nastaetten.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  Rainer Dreis
Herr
Rainer Dreis
Apotheker
Team-Foto  Theresa Minor
Frau
Theresa Minor
Apothekerin
Team-Foto  Peter Henn
Herr
Peter Henn
Apotheker
Team-Foto  Anke Scheurer
Frau
Anke Scheurer
Apothekerin
Team-Foto  Annette Bernhardt
Frau
Annette Bernhardt
Apothekerin
Team-Foto  Angelika Dreis
Frau
Angelika Dreis
PTA
Team-Foto  Gabriele Groß
Frau
Gabriele Groß
PTA
Team-Foto  Meike Hagelstein
Frau
Meike Hagelstein
PTA
Team-Foto  Iris Bingel
Frau
Iris Bingel
PTA
Team-Foto  Andrea Zorn-Steinmetz
Frau
Andrea Zorn-Steinmetz
PKA
Team-Foto  Monika Höhn
Frau
Monika Höhn
PKA
Team-Foto  Isolde Rammersbach
Frau
Isolde Rammersbach
PKA
Team-Foto  Eileen Göttert
Frau
Eileen Göttert
PKA in Ausbildung
Team-Foto  Heidrun Kratz
Frau
Heidrun Kratz
Botendienst

lernen Sie uns kennen